Erstellt von Marcus Rönz | 29.03.2021
Springe zum gewünschten Bereich innerhalb dieser Seite: StartInhaltsverzeichnisähnliche ThemenKommentare
Handlich mobile Multifunktionsgeräten sind beliebt wie nie. Ob für Camping, Badeausflug oder Fahrradtour. Ein kleiner leichter Multifunktionskompressor mit Akku ist hervorragend. Ich stelle dir meinen Einhell Kompressor Pressito vor.

Inhaltsverzeichnis:
Einhell Pressito Kompressor © Wohnen-Heimwerken.de

Einhell Pressito Kompressor

Anwendungsfälle für den Einhell Kompressor "Pressito"

Du kennst es:
Es geht zum Badeausflug an den See. Mit Wasserball und Luftmatratze. Zum selbst aufblasen braucht es einigen Atem. Wie schön wäre es, einen sehr kleinen und leichten Akkukompressor dabei zu haben? Mein vorgestellter Kompressor kann sogar Luft wieder ablassen.

Oder du kennst Folgendes:
Das Fahrrad lässt immer etwas Luft. Für eine größere Fahrradtour sollte der Schlauch gewechselt werden oder ein Adapter für Fahrradventile mitgenommen werden, um beispielsweise an Tankstellen Luft nachzupumpen.
Der kleine Einhell Akkukompressor wiegt (ohne Akku) gerade mal rund 2,2 Kilogramm und kann bis zu 11 Bar Druck aufbauen.

Darum fiel meine Entscheidung auf den Einhell Akkukompressor Pressito

Der umfangreich bestückte Kompressor bietet so viele Einsatzgebiete und ist zudem noch klein und leicht. Auch funktioniert er mit dem Einhell 18V Power X-Change Wechselakku.

Bild(er) von Amazon.de / Werbung
Dieser farblich gekennzeichnete Abschnitt enthält Werbelinks.
Mehr ansehen


Viele Werkzeuge mit Akku (Werkzeugakkus) sind in einem Ökosystem des Herstellers. Das heißt bei Einhell Power X-Change. Mit einem Akku kann eine Vielzahl weiterer Geräte von Einhell mit X-Change System genutzt werden (Bilder der Geräte unten). Dadurch ist das Ganze einfach und ökologisch. Zudem gibt es keine nervigen 230V Kabel oder gar Benzin.

Die Philosophie dahinter: Ein Akku für ganz viele Geräte!

Weiter unten erkläre ich das Power X-Change System genauer.

Von Einhell habe ich bereits den Akku-Handstaubsauger und eine Akku-Stichsäge. Da mir diese richtig gut gefallen haben, so fiel die Entscheidung einfacher, den Kompressor "Pressito" ebenfalls von Einhell zu wählen. Und das bereue ich nicht, da dieser Kompressor so genial, leicht und einfach zu bedienen ist. Zudem supergünstig. Für alle möglichen Anwendungen ist alles in einem Gerät verbaut. Inklusive der Adapter (Ballnadel, Fahrradreifenadapter, Adapter für verschiedene Luftmatratzen, Gummiboote etc.).

Bild(er) von Amazon.de / Werbung
Dieser farblich gekennzeichnete Abschnitt enthält Werbelinks.
Mehr ansehen


Neben den üblichen Anwendungen eines Kompressors hat dieser jedoch neben der Hochdruckpumpe auch eine Niederdruckpumpe, die viel Luft in kurzer Zeit zur Verfügung stellt. Da ergeben sich weitere Einsatzgebiete. Ich reinige damit auch den Feinfilter meines Einhell Akku-Handstaubsaugers oder blase meinen Werkstattwagen und Werkbank ab.

Ist der 18V Akku leer, kann dieser einfach herausgezogen und in der Ladestation geladen werden. Eingebaut ist ein Netzkabel zum herausziehen. Damit funktioniert der Kompressor auch ganz ohne Akku. Das Kabel dient jedoch nicht zum aufladen des Akkus, was hier eigentlich schön gewesen wäre.

Fotostrecke: Der Kompressor im Einsatz

Folgend einige Fotos. So habe ich den kleinen Kompressor bei vielen Dingen verwenden können.

Einhell Pressito: Hochdruckkompressor für Fahrrad, Moped, Auto

Einhell Pressito: Hochdruckkompressor für Fahrrad, Moped, Auto

Einhell Pressito Niederdruck für höhere Luftmenge

Einhell Pressito Niederdruck für höhere Luftmenge

Einhell Pressito Einstellungen

Einhell Pressito Einstellungen

Einhell Pressito: Adapter inkl. Dabei sind die Adapter (von oben nach unten): Fahrradventiladapter, aufblasbares mit kleinem Einfülldurchmesser, Ballnadel

Einhell Pressito: Adapter inkl.
Dabei sind die Adapter (von oben nach unten): Fahrradventiladapter, aufblasbares mit kleinem Einfülldurchmesser, Ballnadel

Pro und Kontra des Einhell Kompressors "Pressito"

Stellen wir mal die Vorteile und Nachteile gegenüber.
Pro: das gefällt mir
Kontra: das könnte besser sein
  • Für Autoreifen, Fahrradreifen, Bälle, Schlauchboote, Luftmatratzen etc.
  • Alle Adapter im Gerät immer dabei
  • 18V X-Change Akkusystem (herausnehmbar, für viele weitere Einhell 18V Power X-Change Geräte)
  • Hoch- und Niederdruckpumpe wählbar
  • Drucklimit einstellbar, Kompressor schaltet bei erreichen ab
  • beleuchtetes Display
  • Hochdruckpumpe bis zu 11 Bar
  • Integriertes Netzkabel läd den Akku nicht
  • Ein- / Ausschalter nur über Netz- / Akkuumschalter
  • Sehr kleine Fächer für Druckschlauch und Netzstecker
Bild(er) von Amazon.de / Werbung
Dieser farblich gekennzeichnete Abschnitt enthält Werbelinks.
Mehr ansehen


Power X-Change Akkusystem erklärt

Dieses System, einen Akku für viele Geräte nutzen zu können, gibt es bei fast allen Werkzeugherstellern, die mobile Elektrowerkzeuge bauen. Diese sind herstellerübergreifend jedoch nicht miteinander kompatibel.
Entscheidest du dich also für einen Hersteller, bist du mit deinem Akku auch an die weiteren Geräte des Herstellers gebunden. Entscheidest du dich für ein Gerät eines anderen Herstellers, so ist der Akku nur im Ökosystem dieses Herstellers nutzbar.
Schau dir also die vielen Akkuwerkzeuge an und entscheide dich dann für einen Elektrowerkzeughersteller.

Bild(er) von Amazon.de / Werbung
Dieser farblich gekennzeichnete Abschnitt enthält Werbelinks.
Mehr ansehen

Nach bestem Wissen und Gewissen.
Sonnige Grüße, dein

Deine Meinung ist wichtig! | Kommentar verfassen

Hinterlasse deinen Kommentar. Beachte die Regeln & Nutzungsbedingungen.

Hinweis:
Du kannst erst kommentieren, wenn die Speicherung von Cookies zugelassen wurden. Die gespeicherte Cookie-Information identifiziert dich beim nächsten Besuch wieder und zeigt dir den Status deines Kommentars.
Nach dem zustimmen muss diese Seite neu geladen, damit das Formular zum kommentieren hier erscheint. Verwende diesen Link zum erneuten Laden dieser Seite, wenn du Cookies akzeptiert hast: Seite hier neu laden

Neuste Kommentare erscheinen oben. Kommentare sind Meinungen der Nutzer.
Diese Seite nutzt Cookies. Datenschutz ansehen Cookies zulassen
Am Seitenende unter Cookies kannst du deine Entscheidung jederzeit widerrufen.