Willkommen auf Wohnen-Heimwerken.de
Hallo und willkommen. Mein Name ist Marcus, Ersteller und Autor dieser Internetseite. Hier geht es ums Heimwerken, selber bauen, Photovoltaik und ums gemütliche wohnen.
Die Themen sind so vielfältig wie das Leben selbst. Ich versuche Problemlösungen anzubieten und meine Erfahrungen in jedes Thema für dich mit einzubringen. Man lernt nie aus und es gibt ständig neue Projekte. Vor allem wer Haus, Hof und Garten hat, wird dies kennen. Daher wird diese Internetseite ständig erweitert und verbessert.

Nun viel Spaß, Erfolg und fröhliches Heimwerken!

Die neusten Themen

Du möchtest mehr sehen? Dann schaue in die Themen-Kategorien!


Neuste Kommentare

Jürgen Grunow am 15.10.2021 unter Den passenden Laderegler für Solarm...
Hallo,ich habe eine Inselanlage bestehend aus 4 Modulen mit je 245 Wh, 2 PWM Reglern 30A, 2 Solarbatterien je 100 WH und einem Wechselrichter 2000 W/4000WDie Anlage werde ich von meinem Gartenhaus in Hamburg abbauen und auf mein Haus in Bulgarien montieren. Nun möchte ich sie erweitern um mindestens 2 - eventuell 4 Module.Wenn ich nun auf MPPT Regler umsteige, welchen Regler brauche ich da? Auch die Batterien werde ich auf 400 Ah erweitern.Bin für jeden Tipp dankbar.PS.:Da in Bulgarien die Sonne wesentlich häufiger scheint als hier in Hamburg, werde ich wohl die meiste Zeit ohne Speicher auskommen.Es sollen die Kühl- und Klimageräte angeschlossen werden.Liebe GrüßeJürgen
Lukas am 14.10.2021 unter Powerbank selber bauen mit Solarmodu...
Guten TagIch habe eine FrageBraucht es bei AA Baterien auch einen DC-DC Stepdown Li-lon Lader?Einen schönen Tag
Martin am 12.10.2021 unter Den passenden Laderegler für Solarm...
Hallo Marcus,ich habe folgendes Projekt geplant. Ich möchte gerne eine Inselanlage für mein Eigenheim bauen, die mich im Falle eines Stromausfalls weiter mit Energie versorgt.ich habe mich auf deiner Seite schlau gemacht und würde die Komponenten wie folgt zusammenstellen:1. 4 Stk. LG Solar LG360N1T-E6 NeON H Bifacial 380 Watt / V 35,1 / A 11,392. Solar Laderegler Victron SmartSolar 150/353. 4 x ORBIS AGM-Solarbatterien 200 Ah 12V4. Wechselrichter 48V auf 230V5. IVT-UmschaltstationIch hoffe mir ist kein Fehler unterlaufen. Wären auch 4 x 180 Ah 12 V Batterien möglich ? Muss ich beim Wechselrichter und bei der Umschaltstation etwas beachten. Das bereitet mir gedanklich etwas Probleme. Vielen Dank.
Mario Heinrich am 05.10.2021 unter Holzarten und ihre Anwendungsbereich...
Sehr geehrte Damen & Herren, ich finde Ihre Seite echt klasse und es hilft mir sehr gut gewisse Entscheidungen zu finden. Meine Frage wäre gibt es auch ein Buch? Da ich mit einem Buch besser vertraut bin als mit dem Internet sowie ist es aus meiner Sicht etwas einfacher zum nachschlagen und zum Lesen für mich.Mfg Mario Heinrich
Peter am 28.09.2021 unter Den passenden Laderegler für Solarm...
Trotz Bemühen bin ich irgendwie doch überfordert. Ich hatte mir überlegt zwei Module mit je (Pmax): 180 W, (Vmp): 36V, (Imp): 5A , (Voc): 42, 4V (Isc): 5, 4A ? und max. Systemspannung: 1000 V parallel zu holen. Das ganze parallel geschaltet, also zusammen 360W, 36V, 10A.Ich dachte da, an einen Victron Energy SmartSolar MPPT 100/20 um ggf. später noch zwei Module hinzuzufügen (also um etwas Reserve zu haben).Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich 2x 180W aber nicht als 12 V-System aufsetzen, weil der Regler auf 290W begrenzt ist. Mit 24 V würde das noch gehen, aber eine Erweiterung um 2 Module würde dann schon 48 V notwendig sein. Hmm. Habe ich das soweit richtig verstanden? Sind diese Einschränkungen bzgl. der Leistung bei den MPPT Reglern typisch?Eigentlich würde ich gerne 12 V verwenden, u. a. weil Spannungswandler 24 V oft teuerer sind und ich vermutlich mit der Leistung bescheiden bleiben werde <500W. Auch hier fällt es mir schwer einen geeigneten Spannungswandler zu finden.Vielen Dank!
Diese Seite nutzt Cookies. Datenschutz ansehen Cookies zulassen
Am Seitenende unter Cookies kannst du deine Entscheidung jederzeit widerrufen.