Haus & Garten, bauen & wohnen

Werkeln, wohnen & genießen..

Willkommen auf Wohnen-Heimwerken.de

Hallo und willkommen. Mein Name ist Marcus, Ersteller und Autor dieser Internetseite. Hier geht es ums Heimwerken, selber bauen und ums gemütliche wohnen.

Die Themen sind so vielfältig wie das Leben selbst. Ich versuche Problemlösungen anzubieten und meine Erfahrungen in jedes Thema für dich mit einzubringen. Man lernt nie aus und es gibt ständig neue Projekte. Vor allem wer Haus, Hof und Garten hat, wird dies kennen. Daher wird diese Internetseite ständig erweitert und verbessert.

Deine Probleme, Wünsche und Erfahrungen kannst du mir gern per E-Mail schreiben, oder am Ende eines jeden Themas als Kommentar kund tun.

Nun viel Spaß, Erfolg und schieferfreies heimwerken!

Die neusten Themen

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem verleimen von Holz. Dazu werden einige Leimarten und deren Verwendung genauer beschrieben. Viele Leimtechniken sind heute fast ausgestorben und sehr speziell.
Viele Naturleime werden aus tierischen Abfallprodukten hergestellt. Knochenleim kennen sicher noch die alten Hasen unter euch und weiß man wie er angesetzt und verarbeitet wird, erhält man glasharte Verleimungen.
Wer viel selbst bastelt, hätte sicher gern das ein oder andere komplexe Teil einfach und ohne Mühe gebaut. Ein 3D Drucker kann dir dabei helfen - insofern Plastik ausreicht. Hier geht es um meinen neuen Anet A8 3D Drucker.
In diesem Beitrag geht es ums Strom sparen und langfristig den Stromverbrauch drastisch zu senken. Es geht außerdem um Energieeffizienzklassen, Ersparnisse bei Gerätetausch und dem Messen des Verbrauchs von Geräten.
Glas ist extrem hart und spröde. Es neigt bei Druck zum reißen. Damit du gleich mit Erfolg Löcher in Glas bohren kannst, gibts hier einige Tipps von mir.
Manchmal möchte man eine einfache und unkomplizierte Schaltung mit Bauteilen, die man aus Altgeräten ausbauen kann. Transistoren bieten vielseite Einsatzmöglichkeiten und heute bauen wir eine Schaltung, die mit wenig Spannung eine größere Spannung schaltet.
Ein neuer Trend tut sich auf und wird immer lauter. Wasserstoff als Antrieb der Zukunft. Aber, stimmt das? Was ist dran? Ich habe natürlich auch getestet und gebastelt.
Mein Schreibtisch ist selbst gebaut - nach eigenen Maßen. Und es ging weiter: Unter einem Brett, mit Abstand zur Schreibtischplatte, lassen sich Kabel verstecken und darüber auf Augenhöhe Monitor und co. stellen.

Du möchtest mehr Themen sehen? Dann blättere durch die Kategorien. Es ist bestimmt etwas interessantes für dich dabei! Themenwünsche kannst du mir jederzeit per E-Mail zusenden.