Willkommen auf Wohnen-Heimwerken.de
Hallo und willkommen. Mein Name ist Marcus, Ersteller und Autor dieser Internetseite. Hier geht es ums Heimwerken, selber bauen, Photovoltaik und ums gemütliche wohnen.
Die Themen sind so vielfältig wie das Leben selbst. Ich versuche Problemlösungen anzubieten und meine Erfahrungen in jedes Thema für dich mit einzubringen. Man lernt nie aus und es gibt ständig neue Projekte. Vor allem wer Haus, Hof und Garten hat, wird dies kennen. Daher wird diese Internetseite ständig erweitert und verbessert.

Nun viel Spaß, Erfolg und fröhliches Heimwerken!

Die neusten Themen

Du möchtest mehr sehen? Dann schaue in die Themen-Kategorien!


Neuste Kommentare

Rolli0815 am 16.10.2020 unter Akku Ladegerät mit Kapazitätstest ...
Hallo, ich besitze dieses Gerät seit längerer Zeit. Leider gelingt es mir nicht, einen AA NiMH Akku mit 3800 mAh Nennkapazität mit mehr als ca. 550 mAh aufzuladen. Den Ladestrom zu verändern hat nicht daran geändert.
Martin am 14.10.2020 unter Holz leimen: Weißleim, Knochenleim,...
Hallo!Ich benutze Hasenleim zum Anrühren von Farben, mit denen ich einen Schrank anmale. Ich will in verschiedene Farben in Schichten auftragen und mit einem Lappen verreiben, sodass die untere Schicht durchscheint. Dabei löst sich die untere Farbsschicht aber auf obwohl sie einen Tag getrocknet war. Ist das normal, dass sich Hasenleim mit Wasser wieder auflöst??Oder kann es daran liegen:- zu kurz getrocknet- das Granulat sschon zu lange aufgelöst (ca. 1 Woche)?Eine Antwort würde mir sicher weiterhelfen!Herzliche GrüßeMartin
Erich am 13.10.2020 unter Kleine Solaranlage selber bauen - Ba...
Hallo Marcus, ich möchte gerne eine 200 Watt Poolpumpe mit Solar betreiben. Ich habe 2 Solarpanele a 165 Watt auf Reihe geschaltet auf dem Dach, je 10 mtr. Kabel plus/minus 6mm2 Kabel. Meine Frage, was würdest du mir empfehlen (Laderegler, Batterien uns Sicherungen ) um die Pumpe 2x täglich 3 Std. zu betreiben. Ich dachte da an ein 24 Volt System. meine Solarpanele haben 18 Volt, IMP 9,06 A, Netzspannung 18,26, Leerlaufspannung 22,26 V, Kurzschlussstrom 9.08 A je Modul. Beinahe vergessen Sinuswandler, geht da einer aus China 4000 Watt? Besten Dank...
Holger am 11.10.2020 unter Solarmodul-Leistung anhand des tägl...
Hallo, und glückwunsch zur webseite!Wie kann ich in einer autarken pv anlage die leistung der phase (als 230V system) mit 2wechselrichtern verdoppeln? (=W x2)Danke
Martin Volker am 03.10.2020 unter Die richtigen Bypass Dioden für Sol...
Hallo Marcus,Eine sehr schöne und informative Seite hast du hier gemacht. Ich habe auch noch eine Frage:Ich möchte eine kleine, bewegliche Fläche mit PV-Zellen belegen. Die Fläche ist zum Teil verschattet und daher möchte ich am liebsten zu jeder Zelle eine Bypass-Diode antiparallel schalten. Würde dies also bedeuten, dass ich eine Schottky-Diode mit einer Sperrspannung von ca. 0.5 V finden müsste? (Mein Problem: Es gibt keine Schottky-Dioden mit einer solch kleinen Spannung) Zudem verstehe ich nicht, wieso die Sperrspannung der Bypass-Diode nicht viel höher als die Leerlaufspannung sein darf. Der Strom soll ja lediglich nicht in Sperrrichtung fliessen oder?Vielen Dank und Gruss, Martin
Diese Seite nutzt Cookies. Datenschutz ansehen Cookies zulassen
Am Seitenende unter Cookies kannst du deine Entscheidung jederzeit widerrufen.