Erstellt von Marcus | 03.08.2018
Springe zum gewünschten Bereich innerhalb dieser Seite: StartKommentare
Manchmal möchte man eine einfache und unkomplizierte Schaltung mit Bauteilen, die man aus Altgeräten ausbauen kann. Transistoren bieten vielseite Einsatzmöglichkeiten und heute bauen wir eine Schaltung, die mit wenig Spannung eine größere Spannung schaltet.

Aktuell tüftel ich an meinem Solar Tracker (Sonnen Sucher). So, dass ein kleines Solarmodul sich automatisch zur Sonne ausrichtet. Hierfür benötigen wir keine komplexe Schaltung, keinen Arduino oder Raspbery Pi. Transistoren und kleine Solarmodule reichen zur Ansteuerung eines Motors, der eine andere Energiequelle zum drehen nutzt. Um den Solar Tracker wird es andermal in einer Bauanleitung gehen, hier wollen wir erstmal eine Schaltung entwerfen.

Ist Solar dein Ding? Hier gehts zur Sammlung aller Solarthemen.

Dieser Abschnitt enthält Werbelinks.

Eine kleine Spannung schaltet eine größere

Dafür gibt es Relais, die auch große Ströme schalten können. Transistoren eignen sich eher für kleine Ströme. Möchtest du etwas anderes als z.b. einen kleinen 12V DC Motor schalten, ist die nachfolgende Schaltung für dich das falsche.

Schaltplan: Transistor Power Switch

 Schaltplan: Solar Power Switch mit Transistor  Schaltet eine größere Spannung mittels einer kleinen Spannung. Hier mit einem Solarmodul und einem Motor. Es gehen auch viele andere Transistoren. © Wohnen-Heimwerken.de

Schaltplan: Solar Power Switch mit Transistor
Schaltet eine größere Spannung mittels einer kleinen Spannung. Hier mit einem Solarmodul und einem Motor. Es gehen auch viele andere Transistoren.

Erläuterungen zum Schaltplan:
Wird vom kleinen Solarmodul genügend Strom erzeugt, schaltet der Transistor den Strom zwischen Kollektor und Emitter durch. Das Solarmodul wird mit der Basis des Transistors verbunden.
Beide Stromkreise teilen sich eine gemeinsame Masse.

Ist der Stromkreis durch den Transistor geschlossen, wird, in unserem Fall 12V, den Motor anlaufen lassen.

Zur Verbesserung könnte auch ein Kondensator parallel am Motor angeschlossen werden. Dies schont auch den Motor bis er anläuft.

Falls deine Spannungsquelle, mit der du schalten willst, zu wenig Power hat

Schaue dir die Darlington Schaltung mittels zwei Transistoren an. So kann der Strom verstärkt werden und der Stromkreis wird auch bei sehr kleinen Strömen geschlossen.

So geht es bald weiter

Ich verlinke hier mein neuen Schaltplan und die Bauanleitung meines Solar-Trackers. Die Grundschaltung ist die oben gezeigte, nur das zwei Solarmodule genutzt werden und der Motor damit auch in die andere Richtung drehen soll.
Nach bestem Wissen und Gewissen.
Sonnige Grüße, dein Marcus

Deine Meinung ist wichtig! | Kommentar verfassen

Hinterlasse deinen Kommentar. Beachte die Regeln & Nutzungsbedingungen.

Sende mir eine E-Mail, wenn es hier weitere Kommentare gibt.

Datenschutz:Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben und nur in meinem Website-System gespeichert. Kommentar und Name wird ggf. nach der Freischaltung durch mich hier öffentlich erscheinen.

Neuste Kommentare erscheinen oben. Kommentare sind Meinungen der Nutzer.
Window
Diese Seite nutzt Cookies. Datenschutz X Schließen